Spare 10 € mit dem Gutscheincode "HELLO-SUNSHINE" 1
Bequem auf Rechnung shoppen
Versandkostenfrei ab 49 €
Kostenloser Rückversand

Streichkappen 10 Artikel

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Turnout Boots 3D Spacer Hinterbein
Kentucky Horseware
Turnout Boots 3D Spacer Hinterbein
59,99 € *
Streichkappen Elastic mit Lammfell
Kentucky Horseware
Streichkappen Elastic mit Lammfell
129,99 € *
Streichkappen Elastic
Kentucky Horseware
Streichkappen Elastic
119,99 € *
SALE
Streichkappen Hickstead
Kentucky Horseware
Streichkappen Hickstead
64,99 € *
129,99 € *
Streichkappen Velcro
Kentucky Horseware
Streichkappen Velcro
84,99 € *
Streichkappen Velcro mit Lammfell
Kentucky Horseware
Streichkappen Velcro mit Lammfell
99,99 € *
Streichkappe Air
Kentucky Horseware
Streichkappe Air
54,99 € *
Streichkappen für Jungpferde
Kentucky Horseware
Streichkappen für Jungpferde
69,99 € *
Streichkappen Deep
Kentucky Horseware
Streichkappen Deep
84,99 € *

Streichkappen von Kentucky

Die Kentucky Streichkappen aus dem Online-Shop von Equiole – Equestrian Fashion sind die idealen Begleiter im Reitsport und schützen zuverlässig vor Verletzungen. Die Auswahl für den Schutz der Pferdebeine ist groß. Gamaschen, Bandagen, Hufglocken oder Streichkappen? Sie fragen sich welche Schutzmittel im Reitsport für Ihr Pferd am besten geeignet sind? Wir erklären Ihnen welchen Schutz Streichkappen bieten und wann sie am besten zum Einsatz kommen. Entdecken Sie, zwischen welchen hochwertigen Modellen von Kentucky und unterschiedlichen Ausführungen Sie sich bei uns entscheiden können.

Kentucky Streichkappen für das Springreiten, die Dressur oder die Weide

Im Vergleich zu Gamaschen sind Streichkappen kleiner und kürzer und eignen sich damit besser für die Hinterbeine des Pferdes. Der Begriff stammt von der Gefahr vor der sie wortwörtlich schützen: Sie verhindern Verletzungen der Fesselköpfe, wenn die Beine beim Laufen aneinander streichen. Kentucky Streichkappen können sowohl im Springreiten, in der Dressur, auf der Koppel oder speziell für junge Pferde eingesetzt werden. Der Gelenkschutz eignet sich besonders, wenn seitliche Bewegungen in der Dressur trainiert werden sollen und die Pferde bei neuen Übungen ihre Beine nicht gerade voreinander setzen. Auch bei wilden Bocksprüngen auf der Koppel ist Schutz vor den eigenen Hufen und tollpatschigen Schritten wichtig. Sie sind in FEI-Prüfungen für junge Pferde zugelassen und geben unerfahrenen Tieren zudem mehr Gleichgewicht und Stabilität. Dies ist jedoch nicht ihre Hauptfunktion und das zusätzliche Stützen der Sehnen kann zum Beispiel durch die Arbeitsgamaschen von Kentucky besser erfüllt werden.

Schutz, Komfort und ansprechender Stil zeichnen Kentucky Streichkappen aus

Mit der Wahl für Kentucky Streichkappen entscheiden Sie sich für zahlreiche Vorteile. Als wichtigste Funktion verhindern sie störende Einwirkungen. Sie ermöglichen ausreichende Bewegungsfreiheit und beeinträchtigen empfindliche Pferde nur sehr gering. Trotz der überzeugenden Kombination aus Schutz und Komfort müssen Sie keine Kompromisse im Stil eingehen. Die Modelle punkten mit elegantem Look und sind auf jedem Reitplatz ein Blickfang. Verschiedene Materialien wie ein künstliches Schaffel, Lammfell oder Leder sorgen für ansprechende Highlights. Je nach Fellfarbe und Design der restlichen Reitausrüstung wie der Schabracke können Sie mit den verschiedenen Auswahlmöglichkeiten Ihre Ausstattung optimal ergänzen.

Kentucky Streichkappen mit hoher Qualität und einzigartigem Material

Die verschiedenen Modelle der Kentucky Streichkappen überzeugen mit ihrem hochwertigen Material und der guten Qualität. Wie intensive Tests zeigen, ist der Gelenkschutz sehr widerstandsfähig und langlebig. Von innen sind sie mit atmungsaktivem Neopren und Belüftungslöchern ausgestattet, sodass Hitze nach außen entweichen kann und die Sehnen nicht überhitzen. Ein einzigartiges Merkmal sind die stoßdämpfenden D30-Moleküle im Fesselbereich, die Stöße gleichmäßig verteilen und damit äußere Einwirkungen um 50% besser absorbieren als anderer Schutzmittel. Zum Verschließen wählen Sie zwischen einer elastischen Schnalle, Gummi oder einem einfachen Klettverschluss. Achten Sie auf das ordnungsgemäße Schließen, damit die Streichkappen nicht rutschen und das Pferd nicht im Gang behindern. Konkret bedeutet dies, dass die Öffnungen nach außen zeigen müssen, sodass sich die Verschlüsse der beiden Beinseiten nicht verhängen. Sie können die Kentucky Streichkappen bei jeder Wetterlage und jedem Untergrund nutzen, da sie bei 30 Grad in der Waschmaschine waschbar sind. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Kentucky Streichkappen aus dem Online-Shop von  Equiole  – Equestrian Fashion sind die idealen Begleiter im Reitsport und schützen zuverlässig vor Verletzungen. Die Auswahl für den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Streichkappen von Kentucky

Die Kentucky Streichkappen aus dem Online-Shop von Equiole – Equestrian Fashion sind die idealen Begleiter im Reitsport und schützen zuverlässig vor Verletzungen. Die Auswahl für den Schutz der Pferdebeine ist groß. Gamaschen, Bandagen, Hufglocken oder Streichkappen? Sie fragen sich welche Schutzmittel im Reitsport für Ihr Pferd am besten geeignet sind? Wir erklären Ihnen welchen Schutz Streichkappen bieten und wann sie am besten zum Einsatz kommen. Entdecken Sie, zwischen welchen hochwertigen Modellen von Kentucky und unterschiedlichen Ausführungen Sie sich bei uns entscheiden können.

Kentucky Streichkappen für das Springreiten, die Dressur oder die Weide

Im Vergleich zu Gamaschen sind Streichkappen kleiner und kürzer und eignen sich damit besser für die Hinterbeine des Pferdes. Der Begriff stammt von der Gefahr vor der sie wortwörtlich schützen: Sie verhindern Verletzungen der Fesselköpfe, wenn die Beine beim Laufen aneinander streichen. Kentucky Streichkappen können sowohl im Springreiten, in der Dressur, auf der Koppel oder speziell für junge Pferde eingesetzt werden. Der Gelenkschutz eignet sich besonders, wenn seitliche Bewegungen in der Dressur trainiert werden sollen und die Pferde bei neuen Übungen ihre Beine nicht gerade voreinander setzen. Auch bei wilden Bocksprüngen auf der Koppel ist Schutz vor den eigenen Hufen und tollpatschigen Schritten wichtig. Sie sind in FEI-Prüfungen für junge Pferde zugelassen und geben unerfahrenen Tieren zudem mehr Gleichgewicht und Stabilität. Dies ist jedoch nicht ihre Hauptfunktion und das zusätzliche Stützen der Sehnen kann zum Beispiel durch die Arbeitsgamaschen von Kentucky besser erfüllt werden.

Schutz, Komfort und ansprechender Stil zeichnen Kentucky Streichkappen aus

Mit der Wahl für Kentucky Streichkappen entscheiden Sie sich für zahlreiche Vorteile. Als wichtigste Funktion verhindern sie störende Einwirkungen. Sie ermöglichen ausreichende Bewegungsfreiheit und beeinträchtigen empfindliche Pferde nur sehr gering. Trotz der überzeugenden Kombination aus Schutz und Komfort müssen Sie keine Kompromisse im Stil eingehen. Die Modelle punkten mit elegantem Look und sind auf jedem Reitplatz ein Blickfang. Verschiedene Materialien wie ein künstliches Schaffel, Lammfell oder Leder sorgen für ansprechende Highlights. Je nach Fellfarbe und Design der restlichen Reitausrüstung wie der Schabracke können Sie mit den verschiedenen Auswahlmöglichkeiten Ihre Ausstattung optimal ergänzen.

Kentucky Streichkappen mit hoher Qualität und einzigartigem Material

Die verschiedenen Modelle der Kentucky Streichkappen überzeugen mit ihrem hochwertigen Material und der guten Qualität. Wie intensive Tests zeigen, ist der Gelenkschutz sehr widerstandsfähig und langlebig. Von innen sind sie mit atmungsaktivem Neopren und Belüftungslöchern ausgestattet, sodass Hitze nach außen entweichen kann und die Sehnen nicht überhitzen. Ein einzigartiges Merkmal sind die stoßdämpfenden D30-Moleküle im Fesselbereich, die Stöße gleichmäßig verteilen und damit äußere Einwirkungen um 50% besser absorbieren als anderer Schutzmittel. Zum Verschließen wählen Sie zwischen einer elastischen Schnalle, Gummi oder einem einfachen Klettverschluss. Achten Sie auf das ordnungsgemäße Schließen, damit die Streichkappen nicht rutschen und das Pferd nicht im Gang behindern. Konkret bedeutet dies, dass die Öffnungen nach außen zeigen müssen, sodass sich die Verschlüsse der beiden Beinseiten nicht verhängen. Sie können die Kentucky Streichkappen bei jeder Wetterlage und jedem Untergrund nutzen, da sie bei 30 Grad in der Waschmaschine waschbar sind. Überzeugen Sie sich selbst!