20 € Gutschein im Dezember* Code: XMAS19
Bequem auf Rechnung shoppen
Versandkostenfrei ab 49 €
Kostenloser Rückversand

Gelpads 11 Artikel

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vordere Gelpad Erhöhung
Acavallo
Vordere Gelpad Erhöhung
44,50 € *
Hintere Gelpad Erhöhung
Acavallo
Hintere Gelpad Erhöhung
ab 53,00 € *
Dünnschicht Gelpad
Acavallo
Dünnschicht Gelpad
35,00 € *
Therapeutic Soft Gel Pad
Acavallo
Therapeutic Soft Gel Pad
45,90 € *
Gelpad mittig erhöht
Acavallo
Gelpad mittig erhöht
ab 56,00 € *
Gelpad hinten erhöht
Acavallo
Gelpad hinten erhöht
59,00 € *
Gelpad vorne erhöht
Acavallo
Gelpad vorne erhöht
59,00 € *
Anatomisches Softgelpad
Acavallo
Anatomisches Softgelpad
ab 54,00 € *

Gel Pads von Acavallo

Rutschhemmende Pads aus therapeutischem Softgel stellen gewissermaßen das Aushängeschild von Acavallo dar und geben die Kernkompetenz des Unternehmens wieder, auf der viele seiner hochtechnisierten Reitsportprodukte basieren. Acavallo-Softgel entspricht von seinem Ausgangsmaterial her dem Gel-Typ, der auch im humanen Pflege- und Gesundheitsbereich eingesetzt wird. Es ist hochgradig stoßabsorbierend, rutschfest, antibakteriell und nicht toxisch. Acavallo-Softgel passt sich den Konturen des jeweiligen Pferderückens perfekt an und eignet sich grundsätzlich für jeden Satteltyp. Die Rutschhemmung des Gels ist durch seine beidseitige Haftwirkung bedingt. Entsprechende Gelpads können sowohl direkt auf den Pferderücken aufgelegt werden, wo sie weder verrutschen noch knittern, als auch auf der Schabracke bzw. Satteldecke platziert werden, um den Sattel in seiner korrekten Position zu stabilisieren.

 

Gelpads in klassischer Form und Struktur

Bei der Konzeption seiner Gelpads ist Acavallo von jeher bestrebt, besonders leichte Produkte zu entwickeln und ausschließlich Materialien zu verwenden, die extrem hautfreundlich sowie hochgradig atmungsaktiv sind und dabei gleichzeitig eine deutliche Haftwirkung gegenüber allen Auflageflächen (Fell, Sattelunterlage, Sattel) bieten. Durch innovative, firmeneigene Verfahren kann das Acavallo-Softgel inzwischen mit unterschiedlichsten anderen Materialien, wie Lammfell, Wolle und Dri-Lex kombiniert werden. Dri-Lex ist ein einzigartiges, in der Textilindustrie verwendetes Material, das aus einem Verbund hydrophober (wassermeidender) und hydrophiler (wasserliebender) Fasern besteht, die den Pferderücken angenehm trocken und wohltemperiert halten.

Rutschhemmende Pads aus therapeutischem Softgel stellen gewissermaßen das Aushängeschild von Acavallo dar und geben die Kernkompetenz des Unternehmens wieder, auf der viele seiner... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gel Pads von Acavallo

Rutschhemmende Pads aus therapeutischem Softgel stellen gewissermaßen das Aushängeschild von Acavallo dar und geben die Kernkompetenz des Unternehmens wieder, auf der viele seiner hochtechnisierten Reitsportprodukte basieren. Acavallo-Softgel entspricht von seinem Ausgangsmaterial her dem Gel-Typ, der auch im humanen Pflege- und Gesundheitsbereich eingesetzt wird. Es ist hochgradig stoßabsorbierend, rutschfest, antibakteriell und nicht toxisch. Acavallo-Softgel passt sich den Konturen des jeweiligen Pferderückens perfekt an und eignet sich grundsätzlich für jeden Satteltyp. Die Rutschhemmung des Gels ist durch seine beidseitige Haftwirkung bedingt. Entsprechende Gelpads können sowohl direkt auf den Pferderücken aufgelegt werden, wo sie weder verrutschen noch knittern, als auch auf der Schabracke bzw. Satteldecke platziert werden, um den Sattel in seiner korrekten Position zu stabilisieren.

 

Gelpads in klassischer Form und Struktur

Bei der Konzeption seiner Gelpads ist Acavallo von jeher bestrebt, besonders leichte Produkte zu entwickeln und ausschließlich Materialien zu verwenden, die extrem hautfreundlich sowie hochgradig atmungsaktiv sind und dabei gleichzeitig eine deutliche Haftwirkung gegenüber allen Auflageflächen (Fell, Sattelunterlage, Sattel) bieten. Durch innovative, firmeneigene Verfahren kann das Acavallo-Softgel inzwischen mit unterschiedlichsten anderen Materialien, wie Lammfell, Wolle und Dri-Lex kombiniert werden. Dri-Lex ist ein einzigartiges, in der Textilindustrie verwendetes Material, das aus einem Verbund hydrophober (wassermeidender) und hydrophiler (wasserliebender) Fasern besteht, die den Pferderücken angenehm trocken und wohltemperiert halten.