Optimale Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme

thumbnail

© brezina123/123rf.com

Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme im Pferdesport

Reiten ist eine vielseitige, faszinierende und fantastische Sportart, die unzählige Menschen auf der ganzen Welt immer wieder aufs Neue begeistert. Schon die Kleinsten fühlen sich von den großen Vierbeinern magisch angezogen. Sich auf dem Rücken eines Tieres rasant fortbewegen zu können ist eine wundervolle Vorstellung und ein einzigartiges Gefühl. Dennoch ist Reiten sowohl für Könner als auch für Anfänger natürlich nicht ganz ungefährlich. Allein die Unberechenbare „Pferd“ birgt einen gewissen Risikofaktor: Ein Sprung zur Seite, weil sich der Vierbeiner erschreckt, oder ein Stolpern und Umknicken können schnell mal zu einem Sturz des Reiters führen. Deshalb ist eine optimale Ausrüstung beim Reitsport besonders wichtig. Einen hervorragenden Schutz vor Verletzungen im Falle eines Sturzes vom Pferd und ein hohes Maß an Sicherheit bieten Reitschutzwesten und Reithelme, die es selbstverständlich auch in großer Vielfalt in unserem Online-Shop zu bestellen gibt!

 

Verletzungsrisiko minimieren mittels Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme

An dem Spruch „Wer nicht vom Pferd fällt, der lernt auch nichts“ ist vermutlich einiges dran und er lässt sich auf viele Lebensbereiche bildlich übertragen. Fällt man jedoch tatsächlich vom Pferd, kann das unangenehme Verletzungen zur Folge haben. In der Regel läuft ein Sturz vom Pferd erfahrungsgemäß recht glimpflich ab. Der Schreck ist meistens schlimmer als der ein oder andere blaue Fleck, der sich ergeben kann. Die beste Therapie: Sofort wieder aufsteigen und weiterreiten!

Damit das auch problemlos möglich ist, wird große Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme gewährleistet. Dieses Reitzubehör zählt zu den unverzichtbaren Teilen einer Reitausrüstung und sollte unbedingt bei jedem Ausritt, Training oder sonstiger Aktivität zu Pferde getragen werden. Selbst Profis setzen auf den zuverlässigen Schutz, den Reitschutzwesten und Reithelme bieten, denn auch die Könner sind nicht vor Unfällen im Reitsport gefeit.

 

Dank Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme die Freude am Reiten

genießen

Rippenprellungen oder sogar Rippenbrüche, aber auch schwere Kopfverletzungen können die Folge mangelnder Schutzmaßnahmen beim Reiten sein. Der Verzicht auf die Sicherheit, die durch Reitschutzwesten und Reithelme geboten wird, ist absolut fahrlässig, unnötig und auch gefährlich! Zudem ist eine Zahlung durch eine Versicherung im Falle eines Unfalls, bei dem weder Reitschutzweste noch Reithelm getragen wurde, nahezu unmöglich durchzusetzen.

Elegante Frau auf Pferd

© Serhii Kucher/123rf.com

Damit es also auf gar keinen Fall zu Verletzungen und lästigen versicherungstechnischen Auseinandersetzungen kommt, ist es besser, der Reiter bedient sich von Vornherein der gebotenen Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme. So wird das Verletzungsrisiko im Falle eines „Falles“ vom Pferd deutlich minimiert und die Freude am Reiten kann unbeschwert genossen werden.

 

Die Reitschutzweste als Rundum-Schutz beim Sturz vom Pferd

„Das höchste Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde“. Als Reiter sieht man das verständlicherweise anders und möchte einen Sturz vom Pferderücken selbstverständlich gerne vermeiden. Dieses gelingt aber nicht immer. Damit der ungewollte Bodenkontakt möglichst schmerzfrei ausfällt, ist eine Reitschutzweste die ideale Lösung. Die Sicherheit durch eine Reitschutzweste erstreckt sich auf den gesamten Rumpf des Reiters. Von der Brust über die Rippen bis hin zur Wirbelsäule umschließt eine Reitweste schützend den Reitertorso und puffert Stöße und Schläge weitreichend ab. Mittels hochentwickelter Techniken und modernster Materialzusammensetzungen hergestellt, bieten Reitschutzwesten eine optimale Mischung aus Sicherheit und Tragekomfort. So fühlt sich der Reiter auf dem Pferd nicht drastisch bewegungstechnisch eingeengt und kann seinem Hobby unbeschwert nachgehen. Und apropos „unbeschwert“: Eine Reitschutzweste ist üblicherweise aus besonders leichtem Material gefertigt, sodass sich weder für Reiter noch Pferd vom Gewicht her eine unangenehme Zusatzbelastung ergibt.

 

Der Reithelm als effizienter Kopfschutz hoch zu Ross

Um die Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme optimal zu nutzen, darf bei der Reitausrüstung zusätzlich zu der Reitschutzweste der passende Reithelm natürlich nicht fehlen. Ein Reithelm schützt nicht nur vor Verletzungen des Kopfes bei einem Sturz vom Pferd. Insbesondere im Gelände verhindert der Reithelm unter anderem unangenehme Schläge von Zweigen oder Ästen gegen den Kopf oder ins Gesicht. Aber auch Zusammenstöße mit anderen „Hindernissen“, die sich auf Augenhöhe mit einem Reiter hoch zu Ross befinden, werden durch einen Reithelm abgefangen und eventuelle Kopfverletzungen vermieden.

Passende Reithelme für Damen und Herren gibt es in reichlicher Auswahl in unserem Reitsportfachgeschäft online zu kaufen. Von klassischem Style bis zu individuellen Unikaten bieten wir von Equiole für jeden Reiter das entsprechende Lieblingsmodell. Wir empfehlen auch aus eigener langjähriger Erfahrung, nicht auf die Sicherheit durch Reitschutzwesten und Reithelme zu verzichten. Sicherheit beim Reiten ist kein Luxus, sondern ein absolutes Muss!

Equiole.de